Frauen verstehen nichts vom Internet, Blogs von Frauen beschäftigen sich mit Stricken … diese Weisheiten werden gerne noch getoppt von: Mütter verstehen nichts von Computern und sind darüber hinaus noch so unglaublich doof, dass sie glauben, sie hätten das Internet gelöscht.

...weiterlesen "Sexistische Bahlsen Kekse zum Kotzen"

Wenn Medien über Homosexualität berichten, wenn Onlineportale und Zeitungen über Homo-Ehe, neues Erbrecht oder CSD schreiben, dann fällt unser Blick nicht selten auf Bilder von Stereotypen: auf knutschende Schwule oder auf beleibte Männer in dunkler Lederkluft.

...weiterlesen "Update: Unsichtbare Lesben"

Der Abend ist lau, der Wein schmeckt gut und die Stimmung auf der Terrasse ist bestens, bis mir wieder mein Problem einfällt: Auf meinem Kopf wachsen Haare. Selbstverständlich keine weltbewegende Tatsache, auf den meisten weiblichen Köpfen wachsen Haare.

Weltbewegend ist schon eher die Frage, was mache ich damit? Schneiden, legen, föhnen? Wickeln, färben, flechten? Eine Frage, die mir gelegentlich den Schlaf raubt, und die ich jetzt sofort auf der Stelle geklärt haben möchte. Wozu hat frau denn Freundinnen?

...weiterlesen "Haarige Lesben"

Sechs von zehn heterosexuellen BundesbürgerInnen glauben zu wissen, wie eine Lesbe aussieht: nämlich wie Hella von Sinnen. Drei glauben, eine Lesbe sehe aus wie Cornelia Scheel und der Rest hat wie bei allen so ungeheuer lebenswichtigen Fragen keine Meinung dazu.

Mir kommt das manchmal gelegen, denn eines habe ich mit Hella gemeinsam: Ich bin dick. Blond bin ich nicht, aber auf dem besten Weg, das zu ändern. Irgendwie muss den grauen Haaren ja beizukommen sein.

...weiterlesen "Wie sieht eine Lesbe aus?"