Zum Inhalt springen

Kategorie: Kranke Gesundheit

Krankes Gesundheitswesen

Es passiert beim Geschirrspülen. Als ich mit der rechten Hand einen Teller in den Geschirrkorb links neben dem Wasserbecken stellen will, spüre ich einen Stich im unteren Teil des Rückens. Keinen harmlosen Mückenstich, es fühlt sich eher an wie ein spitzes Messer.

»Hexenschuss«, fährt mir sofort durch den Kopf und in Erinnerung an eine ähnliche Situation vor ungefähr zehn Jahren, gebe ich mir energisch den Befehl: »Gerade hinstellen und tief durchatmen!«

Kaum eine Minute später ist der Schmerz wieder abgeebbt. Nichts tut mehr weh und ich kann mich ganz normal bewegen. Komisch. Ob das vielleicht etwas mit meinem Alter zu tun hat und allmählich nun diverse Zipperlein kommen und gehen werden?

Kommentare geschlossen

Männer im Wartezimmer

Im Wartezimmer der Mammografiesprechstunde sitzen außer mir noch weitere vier Frauen. Zwei füllen den Fragebogen aus, eine durchwühlt seit mindestens fünf Minuten ihre Handtasche, eine starrt aus dem Fenster und ich blättere gelangweilt in einem uralten Spiegel. Es ist sehr ruhig, keine von uns sagt ein Wort. Ab und an läuft eine der Damen vom medizinischen Personal vorbei.

Kommentare geschlossen

Lesben und Gynäkologie

»Männer im Wartezimmer?« Das Problem habe sie seit zwanzig Jahren nicht mehr, meinte eine Leserin, denn so lange sei sie nicht mehr bei einem Frauenarzt/einer Frauenärztin gewesen. Ihre wenigen Erfahrungen habe sie in sehr schlechter Erinnerung, u.a. weil es sich bei ihr aus gynäkologischer Sicht um eine Jungfrau handele. Ach ja, und Männer im Wartezimmer gingen bei ihr schon in Richtung sexueller Belästigung.

Kommentare geschlossen

Auf der Karnele werden Cookies gesetzt, z.B. von Anbietern verschiedener Wordpress Plugins und IONOS, dem Webhoster. Wenn Du hier weiterliest, akzeptierst Du deren Verwendung.