Zum Inhalt springen

Kategorie: Alltag

Guten Appetit

»Heute ist Weltverbrauchertag!« jubelt der nervig muntere Moderator bereits morgens um fünf im Radio und teilt gleich mal mit, dass die Kalbsleberwurst so ziemlich alles enthält außer Kalbsleber. Das sei keineswegs Betrug, sondern fürsorglich in den Richtlinien für die Wursterzeugung unter Paragraf xyz fest geschrieben, da deutsche Zungen den Geschmack der Kalbsleber an sich nicht ertragen könnten. Glücklicherweise essen weder ich noch die Liebste Kalbsleberwurst.

Kommentare geschlossen

Herr Mehdorn, übernehmen Sie!

Die Liebste hat sich in der letzten Zeit äußerlich sehr verändert. Ihre Nase ist um das Dreifache angeschwollen und stets gerötet. Ihre Augen tränen und die Laute, die sie ununterbrochen von sich gibt, sind zumindest als Dauergeräusche über Monate hinweg ungewöhnlich: »Hatschi! Hust, hust! Hatschi! Rassel, röchel!«

Kommentare geschlossen

Barbie und Ken trennen sich!!

Eines der Hobbys, denen die Liebste und ich mit Begeisterung frönen, ist das Schlafen vor laufenden Fernseher. Nach vielen unbequemen Nächten auf Couch und Sesseln war es nur konsequent, die Glotze ins Schlafzimmer zu stellen. So lag ich letzten Mittwoch dann auch sehr bequem, als ich kurz nach 23 Uhr wieder aufwachte und aus dem Mund von Günther Jauch die schreckliche Neuigkeit erfuhr: Barbie und Ken lassen sich scheiden!

Kommentare geschlossen

reFormierte Gesundheit

Verschlafen registriere ich mit einem halb geöffneten Auge, wie die Liebste am ersten Januar dieses Jahres in aller Herrgottsfrühe aus dem Bett springt und sich anzieht.
„Ich geh mal schnell zum Bankautomaten“, sagt sie und ist auch schon verschwunden.

Kommentare geschlossen

Auf der Karnele werden Cookies gesetzt, z.B. von Anbietern verschiedener Wordpress Plugins und IONOS, dem Webhoster. Wenn Du hier weiterliest, akzeptierst Du deren Verwendung.