Bildungsplan 2015 Baden-Württemberg: Gut gemeint und miserabel gehandhabt

Zu den Eigenschaften von Arbeitspapieren gehört es, dass sie bis zu ihrer endgültigen Fassung viele Male überarbeitet werden, ganz egal, ob dies in einem Verein, einem Unternehmen oder in der Politik passiert. Manche werden im Laufe einer Diskussionsphase sogar verworfen und landen im Papierkorb, andere wiederum so lange verändert, bis von ihrem ursprünglichen Anliegen kaum noch etwas zu erkennen ist.

Insofern ist es nicht verwunderlich, wenn sich der jetzt bekannte Bildungsplan 2015 der grün-roten Regierung Baden-Württembergs anders liest als das ursprüngliche Arbeitspapier. Diese Geschichte könnte als ganz normaler Vorgang abgehakt werden, wäre nicht in den letzten Monaten rund um das Thema LSBTTIQ derartig viel Porzellan zerschlagen worden. Die unglaublich naive Herangehensweise und der zunächst ignorante, später hilflose Umgang mit der Petition des Lehrers Stängle hat für tiefe Gräben in Familien, Lehrer_innenkollegien und Pfarrgemeinden gesorgt, mancherorts regelrechte Nachbarschaftskriege ausgelöst und viele Jugendliche in Angst und Schrecken versetzt.

Weiterlesen

Liebe Netzgemeinde, Ihr müsst jetzt mal ganz stark sein

Beim Seminar „Wie lesbische und schwule Themen in die Medien kommen – Jahrestagung lesbischer und schwuler Journalist_innen, Medienleute und Blogger_innen“ erwähnte ich die re:publica.

„Was bitte“ fragte eine Person. Namen, Alter, Geschlecht werden jetzt nicht erwähnt, ich bin mir aber sicher, viele von Euch kennen sie und haben von ihr schon Texte gelesen.

Weiterlesen

#rp14: #idpet – Wenn Partizipation und Grundrechte kollidieren

Eine Aufgabe für die Netzpolitik: Wie bekommt man direkte Demokratie und Minderheitenschutz unter einen Hut? – Petitionen, insbesondere Online-Petitionen, haben das Image, ein gutes Instrument für den Kampf um Gerechtigkeit zu sein. Was aber, wenn das Instrument der Online-Petition dazu genutzt wird, Stimmung gegen Minderheiten zu machen?

Weiterlesen

30.04.14, Queer Festival Heidelberg: „Aufklärung über Homosexualität im Unterricht?“

Karlstorbahnhof Heidelberg

Mi 30.04.14 / 18.30 Uhr / Saal

Podiumsdiskussion: „Aufklärung über Homosexualität im Unterricht?“

Queer Festival

Weiterlesen

Equal Pay Day 2014 – Was verdient Pickel-Schweißfuß-Meier?

2014

Same procedure as every year, da sich in Bezug auf gleiche Bezahlung in diesem Land nichts verändert, bleibt »Was verdient Pickel-Schweißfuß-Meier?« so aktuell wie eh und je.

Plakat EPD 2014 Und raus bist Du?

2013

Same procedure as every year, da sich in Bezug auf gleiche Bezahlung in diesem Land nichts verändert, bleibt »Was verdient Pickel-Schweißfuß-Meier?« so aktuell wie eh und je.

 

Weiterlesen

Nele Tabler und HAIGE